Navigation
Malteser Bottrop

15 neue Betreuungsassistenten

24.11.2017

Mit Bravour haben alle 15 Teilnehmer den Lehrgang zum Betreuungsassistenten nach § 53 c Elftes Buch Sozialgesetzbuch (SGB XI) bestanden.

Besonders wichtig bei dieser Arbeit ist, den erkrankten Menschen zu respektieren und seine Ressourcen zu erhalten.

Jedoch wurden nicht nur die curriculär vorgegebenen Inhalte vermittelt.

Unter der Definition Pflege = "Handanlegen mit Herz und Verstand" ist es den erfahrenen Dozenten ( dreijährig examinierte Pflegekräfte mit langjähriger Berufserfahrung) gelungen den Teilnehmern die nötige Herzenswärme mit auf den Weg zu geben.

Nur wer seine betreuende Tätigkeit nicht als Job oder gar Arbeit, sondern als Berufung ansieht, kann und wird sein Pflege- bzw. Betreuungsherz immer leuchten lassen.

Unter diesem Aspekt wurde den Teilnehmern nach bestandener schriftlicher Prüfung ( 15 x "sehr gut"), symbolisch ein leuchtendes Herz überreicht, so dass deren "Pflegeherz" auf ewig leuchten mag.

Nahezu einmalig an der Ausbildung in Bottrop ist auch die Kooperation mit dem Demenz-Tagestreff "MalTa", so dass auch von dort intensive Erfahrungen und Wissen mit in den Unterricht fließen konnten.

Der Kurs wurde mit einer kleinen Feierrunde abgeschlossen, bei der es neben glücklichen Gesichtern auch Abschiedsschmerz gab, da Teilnehmer und Dozenten zu einer kleinen Familie zusammengewachsen sind.

     

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE42370601932000603026  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX